DIY: Lost Socks

IMG_6600

Hey Leute!

Erst einmal ein großes Entschuldigung von mir, da ich so lange nichts mehr gepostet habe, aber ich habe momentan viel um die Ohren. Außerdem habe ich die ganzen Bilder nicht mehr gefunden- das heißt: vergesslich auch noch. Na, dazu passt ja dieser Post wie angegossen! Vielleicht kennen manche den kleinen Helfer ‚Lost Socks‘ bereits. Kennt ihr das, wenn ihr die saubere Wäsche aus der Waschmaschine holt, die Sockenpaare zusammenlegen wollt und euch dann auffällt, dass manchen Socken ihr Partner fehlt? Oder kennt ihr das, wenn die eine Socke einfach verschwunden ist? Na super, denke ich mir immer dann.

Der Lost-Socks-Sockenhalter ist eine gute Zwischenunterkunft für eure einsamen Socken.

Es eignet sich auch super als Geschenk (Alles Gute nochmal an meine Freundin 🙂 ) und es geht relativ einfach. Eigentlich braucht ihr nur ein Holzbrett, ein paar Wäscheklammern, Farben, ein Edding und eine Heißklebepistole. Zuerst müsst ihr Brett und Klammern schön bunt oder schlicht anmalen und trocknen lassen. Ihr könnt sie auch im Ursprungsdesign lassen, aber schließlich geht es um eure Fantasie und Kreativität. Ihr könnt die Klammern auch verzieren, sowie das Brett mit Serviertentechnick bekleben. Wenn alles getrocknet ist, dann befestigt die bunten Klammern mit dem Kleber am Brett (verbrennt euch eure Finger nicht!) und schreibt mit dem Edding noch ‚Lost Socks‘ und schwupps- fertig! Macht es doch mal nach, denn es ist eine schöne Beschäftigung, ein tolles Geschenk und ein echter Hingucker noch dazu!

IMG_6602

Habt viel Spaß damit, mycreativediystudio!

Advertisements
Veröffentlicht in: DIY | Schlagwort:

Über einen Kommentar von dir würde ich mich unglaublich freuen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s