Freutag: Dekoration für die Torte-Fondantrosen

IMG_8881

Hallo meine Lieben!
An diesem Freutag soll es mal um ein wichtiges Thema gehen: Hochzeit.

Für zwei Personen ist das der Tag, der ihr Leben verändert.
Wenn ihr jetzt vielleicht die Möglichkeit habt, bei einer Hochzeitsvorbereitung mitzuwirken, oder eine(r) aus euren Bekanntenkreis ein(e) gute(r) Bäcker(in) und die Ehre hat die Torte zu machen, könnt ihr ihr/ihm vielleicht unter die Arme greifen. Zum Beispiel durch kleine süße Fondantrosen. Sie sind sehr leicht gemacht und nehmen nicht viel Zeit in Anspruch. Natürlich passen sie nicht nur zu Hochzeitstorten, sondern zu diversen anderen Torten und Kuchen als Verzierung.

Alles was ihr braucht sind:
•etw. Alufolie
•etw. Fondant
•ein Glas
•ein Messer

Nehmt euch als Erstes ein wenig des Fondants und knetet es gut durch, damit es gut formbar ist.

IMG_8721
Formt es dann zu einer langen ‚Schlange‘ mit ungefähr derselben Dicke überall.

IMG_8722

Reißt oder schneidet jetzt das Fondant in gleich große Stücke, damit die Blüte gleichmäßig wird.

IMG_8724

Formt diese Teilchen jetzt zu richtig runden Kugeln. Achtet dabei darauf, dass keine tropfenförmige Form entsteht. Dazu legt ihr die Masse in die Mitte einer eurer Handflächen und legt die Zweite darüber. Lasst dabei die Hände locker – streckt sie nicht durch – und macht kreisförmige Bewegungen.

IMG_8725

Legt jetzt einen Teil der Kugeln auf die eine Hälfte der Alufolie. Beachtet dabei den größeren Abstand zwischen ihnen.Legt nun die eine Hälfte der Folie auf die andere, sodass alle Kugeln bedeckt sind.

IMG_8727

Jetzt kommt euer Glas ins Spiel- platziert als Erstes eure Kugel in die Mitte des Glasbodens.

IMG_8730

Drückt jetzt die Kugel schön platt. Ihr könnt das Glas vielleicht auch etwas hin und her drehen.
Wenn ihr nun die Folie öffnet, habt ihr (möglichst) runde dünne Plättchen.

IMG_8731

Das erste Blatt müsst ihr einfach nur -wie folgt- eindrehen.

IMG_8732

Jetzt müsst ihr einfach nach und nach die ‚Blätter der Rose‘ versetzt ansetzen und festdrücken.
Wenn ihr wollt könnt ihr sie auch noch etwas zurechtbiegen, damit sie etwas mehr gedeiht.

IMG_8735

Schneidet jetzt (am besten mit einem Messer) die Spitze des Endes eurer Rose ab, damit sie Stand hat. Fertig ist eure Rose!

IMG_8737 IMG_8736

Jetzt zeige ich euch noch kurz anhand ein paar Bildern, wie ihr eine mehrfarbige/ erhellte Rose gestalten könnt!

IMG_8741 IMG_8742IMG_8743

IMG_8744

Ich hoffe, es hat euch gefallen und ich konnte euch eine Anregung bieten!
Vielen Dank fürs Angucken,
LG,
Mycreativediystudio !

IMG_8748 IMG_8746

Advertisements

3 Gedanken zu “Freutag: Dekoration für die Torte-Fondantrosen

Über einen Kommentar von dir würde ich mich unglaublich freuen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s