Freutag: M mit Gastpost!!!!

20140228-174137.jpg

Hey Leute!
Wie versprochen lehne ich mich heute mal ein wenig zurück und überlasse jemand anderen den ruhigen Freutag-Post! Nur einmal kurz vorweg als Überblick: Heute ist die Hälfte der Freutag-Zeit um und ich hoffe, dass es euch bis jetzt gefallen hat!
Heute geht um die fantastische Bloggerin Leah, die ihren Blog schon einige Zeit lang immer wieder erweitert, neu designt und der Kreativität hingibt. Ich möchte sie jetzt auch nicht lange aufhalten, ihre Idee auf meinem Blog zu veröffentlichen. Ich durfte auch schon einmal einen Gastpost bei ihr veröffentlichen. Welcher das war, das seht ihr hier.
Viel Spaß an euch alle!

 

Hallo, ich bin Leah von nowmatterhow.  In meinem Blog geht es um

die Dinge in meinem Leben die mich glücklich machen und mich Liebe verteilen lassen: meine Familie, die Kreativität, die Fotografie, die Fähigkeit, die Welt mit meinem Machen ein klein wenig besser und glücklicher zu machen.

Ich bin Perfektionistin aus Leidenschaft und was darf einem guten Blogger nicht fehlen? Ein Gastbeitrag bei einem anderen Blogger.  Dieser Post wird ja dann sozusagen das „Dankeschönchen“ für den Post wo mycreativediystudio in der Adventszeit schon bei mir ihre Kreativität bestreut hat.

Mir wurde ja für diesen Post ein Buchstabe vom Freutag zugewiesen und deshalb ist passend zum Buchstaben „M“  mir der Mustache in die Hände geflattert. Er ist ja immer noch voll im Trend und fast jeder hat ihn in irgendeiner Form zu Hause bei sich herumflattern. Da ich in nächster Zeit öfters mal ein paar Verwandte besuchen werde, habe ich mir gedacht, dass ein paar lustige Fotos als Andenken an die Besuche doch auch mal etwas nettes wären. Also braucht man Requisiten. Mustaches. Schnurrbärte. Das hier soll eher eine Idee als eine Anleitung darstellen, da es nun wirklich nicht schwer ist einen solchen `Mustache am Stiel` herzustellen. Ich habe einfach aus schwarzen Tonkarton (Neon wär bestimmt auch schnieke) ausgeschnitten, mit an einem Spießchen festgemacht und das ist es dann auch schon gewesen. Ihr könnt die Schnurrbärte super überall mit dabei haben und lustig sind sie auf den Bildern ja sowieso.

So, also. Dann sage ich an dieser Stelle danke an Euch und auch, dass ich meinen Gastbeitrag hier schreiben durfte. Ich hoffe die Idee war ganz nett. Falls ihr noch andere Dinge von mir sehen möchtet, dann könnt ihr das hier mal vorbei luschern. Viel Spaß beim Kreativsein und macht´s hübsch eure Leah von nowmatterhow.

Advertisements

2 Gedanken zu “Freutag: M mit Gastpost!!!!

Über einen Kommentar von dir würde ich mich unglaublich freuen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s