Projektbeginn: Speisenreise

Hey Leute! Jetzt geht es endlich los mit meinem neuen Projekt. Außerdem möchte ich kurz erwähnen, dass dies mein 50. Post auf meinem Blog ist und ich froh darüber bin! 🙂 Vielen Dank an alle, die mich auf meinem Weg unterstützt haben, das schätze ich sehr.

Damit ihr jetzt nicht so lange warten müsst fange ich sofort an: mein neues Projekt heißt Speisenreise. Es ist ein Projekt, indem ich mit euch durch unterschiedliche Länder oder vlt auch Städte wandere und euch unterschiedliche Gerichte aus diesen Ländern präsentiere. Während das Projekt im Gange ist, könnt ihr natürlich auch eure Wünsche äußern, was ich posten soll oder aus welchem Land. Euch bleibt alles offen 🙂 Ich weiß jetzt noch nicht genau, wie lange dieses Projekt laufen wird, aber ich möchte trotzdem kurz erwähnen, dass es auf keinen fall so lang wird wie mein Freutag! 🙂
Heute beginne ich mit einem Gericht, was aus Mexiko kommt und auch eins meiner Lieblingsessen ist: dem Nacho-Auflauf. Viele von euch werden das eventuell noch nicht kennen, deshalb hier eine kurze Beschreibung. Jeder kennt Tortilla Chips. Sie gibt es in Tüten und im Kino mit scharfer Soße und Käsesoße. Sie stammen aus Mexiko- genau wie der Auflauf.

Es gibt unterschiedliche Rezepte- Eins davon hat mein Cousin Tim kreiert und seitdem liebe ich es! Vielen Dank einmal, dass ich dein Rezept veröffentlichen darf! Es ist wirklich sehenswert.

Ihr braucht:
300g Hackfleisch
1rote Zwiebel
1-3Zehen Knoblauch
2Tl mexikanische Gewürzmischung
1Dose Mais
1Dose Kidneybohnen
1Glas Salsa-Soße (Mild)
1Becher Saure Sahne
1Tüte Nachos
200g Käse (geraspelt)

Den Ofen auf 180° Umluft vorheizen
Knoblauch und Zwiebeln schälen.Hackfleisch und Zwiebeln Anbraten. Mais und Kidneybohnen abtropfen lassen. Nach und nach Knoblauch, Gewürzmischung, Mais, Bohnen und Salsa-Soße dazugeben und aufkochen lassen.
Anschließend die Sahne dazugeben, umrühren und die Mischung in eine große Auflaufform gießen. Die Nachos darüber verteilen und dann den Käse.
15 Minuten backen und genießen!

 

IMG_7543 IMG_7544 IMG_7547

Probiert es doch auch einmal aus uns sagt mir, ob es euch geschmeckt hat! Bis dahin, schöne Grüße aus Mexiko :), guten Appetit und bis zum nächsten Mal!

LG, mycreativediystudio!

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Projektbeginn: Speisenreise

Über einen Kommentar von dir würde ich mich unglaublich freuen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s