19.Türchen: Bratäpfel

Cover

19

Hey Leute!
Tut mir leid, dass ihr heute erst so spät von mir hört, aber heute ist es endlich soweit: alle Schüler und Schülerinnen wurden heute in die wohlverdienten Winterferien entlassen und ich bin endlich zu meinen sehr benötigten Weihnachtseinkauf gekommen! Also habe ich mir mein Geld geschnappt, lauter Bastelsachen und Geschenke für meine Liebsten gekauft und habe mich anschließend zu Hause schon ordentlich ans Tüfteln gemacht. Später ist mir dann eingefallen, dass einige von euch vielleicht auch noch heute mein Türchen öffnen wollen. Dies ist der Grund, weshalb es erst so spät zum Vorschein kommt!
Heute komme ich mal wieder zu einer meiner Lieblingsbeschäftigungen: Das Backen! Und was passt besser zu Weihnachten als die leckeren Bratäpfel?

IMG_7764

In diesem Rezept hat der Apfel einen Marzipan-Rosinen-Mandelkern und es schmeckt köstlich! Alles was ist braucht, ist:
1 EL Rosinen
3 EL gehackte Mandeln
100g Marzipanrohmasse
3 Äpfel ( zum Beispiel Braeburn )
1 Pck Vanillepuddingpulver (mit deren
benötigten Zutaten)
4 EL Zitronensaft
125ml Apfelsaft
etw mehr Mandeln und Rosinen

IMG_7746

Schneidet als erstes den Kern des Apfels hinaus und dann den ‚Kopf‘ ab, damit ihr einen Deckel habt.
Schneidet nun das Marzipan in drei gleich große Teile und drittelt auch die Mandel- und Rosinenmischung.
Knetet alles gut zusammen, formt eine Rolle und steckt sie in das Loch des Apfels.

IMG_7747IMG_7748  IMG_7749  IMG_7750IMG_7752
Legt den Deckel hinauf und beträufelt alles mit den beiden Säften.

IMG_7754 IMG_7753
Jetzt kommen sie für 25 Minuten bei 220 Umluft in den Ofen.
Währenddessen könnt ihr schon einmal die Vanillesoße zubereiten.

IMG_7756 IMG_7758 IMG_7761 IMG_7763
Frisch aus dem Ofen schmecken die Bratäpfel am besten. Also: Schnell auf den Teller, Vanillesoße, Rosinen und Mandeln darüber und heiß genießen. Einfach himmlisch!
Was will man mehr…

LG,

mycreativediystudio!

Logo 2

Advertisements

Über einen Kommentar von dir würde ich mich unglaublich freuen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s