Mein Lieblingsaufstrich mit Ei

Hey Leute!

Die kleine Pause zum Luft holen naht mit schnellen Schritten und morgen ist es bereits soweit: Christi Himmelfahrt. Obwohl das vielen Leuten wahrscheinlich eher als Vatertags bekannt ist. Die Männer gehen gemeinsam auf Tour und trinken ein oder mehrere Bierchen bei dem schönen Wetter! Das nächste Thema vom Projekt ‚Let’s cook together‚ ist auch bereits wieder da. Dieses mal ist das Thema: Schnittchenzeit! Her mit eurem Lieblingsaufstrich!
Als ich das las kam mir sofort etwas super leichtes Rezept in den Sinn, was bei uns schon beinahe eine Tradition ist. Normalerweise machen wir es in der Osterzeit, aber es schmeckt auch so hervorragend und ist als Dip- aber auch als Aufstrich gut geeignet! Wenn es um Ostern geht, dann spielen Eier wahrscheinlich auch eine Rolle. Und wer sich das bereits dachte, der liegt genau richtig! Es ist ein schneller Dip/Aufstrich für ungefähr fünf hartgekochte Eier und bestehend aus nur 4 Zutaten.

Das wären:
1/2 Glas Miracel Whip
3            Gewürzgurken
2 TL      Gurkenwasser aus dem Glas
2 TL      ‚8 Kräuter‘ oder ‚Kräuter der Provence‘
Und es ist super einfach: 1. Gurken fein hacken (ich bevorzuge den Quick Chef)
IMG_8991
 2.Miracel Whip mit Gurken, Gurkenwasser und den Kräutern verrühren.
IMG_8995
IMG_8997
Jetzt müsst ihr euch einfach noch ein paar Eier kochen und sie mit dem Dip genießen. Als Aufstrich mache ich es immer so: Dip auf eine Brotscheibe streichen (jetzt habe ich mal Roggen-Knäckebrot probiert- schmeckt auch total lecker), hartgekochtes Ei zu Scheiben schneiden und auf das Brot legen.
IMG_9009 IMG_9005 IMG_9003
Tja, das war es auch schon wieder! Ich wünsche euch allen einen schönen Tag,
LG,
Mycreativediystudio!
Logo neu komplett
Advertisements

Ein Gedanke zu “Mein Lieblingsaufstrich mit Ei

Über einen Kommentar von dir würde ich mich unglaublich freuen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s