Leckere Oreo-Pops

Hey Leute!

Zuallererst ein großes Entschuldigung! Eigentlich hatte ich eingestellt, dass dieser Beitrag letzte Woche veröffentlicht werden sollte, da ich nicht zu Hause war um es selbstständig zu machen. Ich habe nicht bemerkt, dass er nicht veröffentlicht wurde und deshalb kommt er nun etwas verspätet. Sorry!

Langsam steigen die Temperaturen in die Höhe und auch die Letzten merken, dass er endlich gekommen ist: der Sommer! Ich liebe das Sommer-Sonne-Strand-Feeling und fühle mich auch draußen auf einer Liege mehr wohl als mit einer Pudelmütze und abgefrorenen Fingern im Winter. Natürlich hat die kalte Jahreszeit auch seine Vorteile, aber den Sommer übertrifft einfach nichts. Allerdings kann es auch sein, dass man manchmal durch die Hitze total schlapp wird und einem alles wie in Zeitlupe vorkommt. Deshalb gibt es heute von mir eine Kleinigkeit (zwar mit Schokolade, was bei der Wärme eigentlich kontraproduktiv ist), die nur wenige Zutaten braucht und trotzdem total lecker schmeckt! Vor einiger Zeit habe ich mit zwei Freundinnen Oreo Pops gemacht und sie waren einfach köstlich. Gut, vielleicht sehen sie nicht hundertprozentig so aus, wie wir es uns gedacht hatten, aber mir gefällt es trotzdem. Alles, was ihr braucht sind Lollipop-Sticks, Kuvertüre in weiß oder braun, Zuckerdekor und Oreos.

Bereitet zuerst ein Tablett vor, wo ihr dann die Oreos vorsichtig aufdreht und in eine Reihe legt.

IMG_8954

Beginnt nun, die Kuvertüre in einem Wasserbad zu schmelzen. Tropft immer einen kleinen Klecks auf den Keks ohne Füllung.

IMG_8970

IMG_8955

Legt jetzt die Stäbchen in die Schokolade und dreht sie ein wenig.

IMG_8956

Wir haben die Kekse mit mehr Füllung genommen, denn jetzt kommt der nächste Schritt: Legt die Seite mit der Creme vorsichtig auf die mit dem Stäbchen und drückt diese leicht in die Masse hinein. Vorsicht: die Kekse können leicht zu Bruch gehen. Fingerspitzengefühl ist gefragt.

IMG_8958

Lasst alles jetzt ein wenig trocknen. Wenn alles fest ist, bestreicht (oder tunkt) die Oreos in die Kuvertüre und verziert sie schnell mit ein wenig Zuckerdekor nach Belieben. Danach sofort auf beziehungsweise in einen Ständer und nur noch trocknen lassen.

Sie sind fertig zum Genießen! Und da sie so lecker sind werdet ihr wahrscheinlich auch nicht das Problem haben, dass die Schoki in der Sonne schmilzt.

IMG_8980 IMG_8978 IMG_8976 IMG_8974

Euch allen einen wunderschönen und sonnigen Tag,

Liebe Grüße,

Alina!

Logo neu komplett

Advertisements

Ein Gedanke zu “Leckere Oreo-Pops

Über einen Kommentar von dir würde ich mich unglaublich freuen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s