Babyhalstuchnähen leicht gemacht

Könnt ihr euch noch an meine Baby Büx erinnern? Diese kleine, niedliche Pumphose die für die Kleinen unter uns gemacht sind? Ich habe eine kleine Ergänzung genäht, denn ich hatte noch ein wenig Stoff über. Und merkt euch: schmeißt niemals stoffreste weg (außer es sind wirklich zu kleine Fitzel), denn ihr wisst nie, wann und wofür ihr sie noch gebrauchen könntet. Denn wenn ihr sie aufhebt kann wie in meinem Fall auch noch ein niedliches Halstuch entstehen!
Das Schnittmuster habe ich auf dieser Seite gefunden.
Ihr benötigt den übriggebliebenen Stoff und CamSnaps. Das sind Druckknöpfe zum Selberanbringen. Ich habe sie schon ziemlich lange in meinem Schrank aber hatte noch nicht so häufig die Möglichkeit, sie auch zu benutzen. Für eine kleine Tasche, einen Handyhalter und ein Kissenbezug, das war es glaube ich schon. Endlich kann ich sie benutzen. Juhu!

Das Ergebnis sieht dann so aus:

IMG_0509 Kopie

Ich finde es -wie schon die Hose- total niedlich und kann die beiden Sachen mir richtig gut angezogen vorstellen. Dazu ist das Halstuch super einfach und geht auch schnell. Einfach nähen, durch eine Wendeöffnung richtig herum drehen, vernähen und die Knöpfe anbringen- fertig.

IMG_0508 Kopie
Ich bin schon sehr gespannt, die beiden Sachen vielleicht mal an meinem Patenkind (ich freue mich immer noch tierisch- ich bin Patentante!) sehen zu können. Weitere Nähprojekte folgen garantiert!

Liebe Grüße,
Alina!

Logo Mycreativediystudio

Advertisements

Über einen Kommentar von dir würde ich mich unglaublich freuen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s