#orangeimherbst Kürbis-Waffeln für jedermann

Hallo meine Lieben 

Irgendwie ist der Herbst für mich auch Waffelzeit. So mit warmen Kirschen und einer Kugel Eis? Mhhh, da läuft doch nahezu jedem das Wasser im Mund zusammen! Als Alternative gibt es heute meinen zweiten Teil von #orangeimherbst für euch: Kürbiswaffeln! Falls ihr noch nicht wisst, worum es bei meiner Mitmach-Aktion geht, dann könnt ihr hier alles in Ruhe durchlesen.

Die Waffeln schmecken nicht durch und durch nach Kürbis, aber man bemerkt schon ein leichtes Kürbis-Aroma im Mund und das macht sie meiner Meinung nach so besonders. Damit sind sie auch für die noch nicht hundertprozentigen Kürbis-Fans geeignet. Für den Teig könnt ihr eigentlich rufen persönlichen Lieblings-Waffelteig verwenden, oder aber diesen hier:

300g Hokkaido

120g weiche Butter

6 Eigelb

150g Zucker

1 Orange

250ml Sahne

200g Mehl

 img_7153-2

Raspelt den Kürbis zuerst klein und blanchiert ihn anschließend im kochenden Wasser. Drückt ihn dann gut aus (dazu anbieten tut sich ein neues Geschirrtuch, aber da ihr es direkt versauen würdet, reichen ein feinporiges Sieb und ein Löffel aus) und vermischt ihn mit dem frisch gepressten Saft eurer Orange. Verrührt die Butter mit Eigelben und Zucker und gebt anschließend das Mehl und die Sahne portionsweise hinzu. Jetzt nur noch die Kürbiswaffeln hinzugeben und fertig ist der Waffelteig! Da ihr vermutlich alle wisst, wie man Waffeln backt, erspare ich euch mal diesen Schritt.

So einfach geht’s – und doch schmeckt es so lecker! Bei mir gab es keine Beilagen bis auf den Klassiker (Puderzucker), aber eurer Kreativität sind natürlich keine Grenzen gesetzt.

img_7156-2

Bis zum nächsten Mal und viel Spaß mit dem Rezept!

orangeimherbstlogo

Link zur Aktions-Information |  Link zum ersten Rezept: Süßkartoffeln mit Kürbis-, Kräuter- und Paprika-Dip | Link zum dritten Rezept: Traditions-Kürbissuppe (bald)

Liebe Grüße

Alina

Logo Mycreativediystudio

Advertisements

Über einen Kommentar von dir würde ich mich unglaublich freuen!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s